B21F6BB4-1C5E-4341-9402-72115F03EA26 17. Oktober 2019

3 Fragen an Casimir Ortlieb, CEO von e.GO Digital GmbH

  • Smart City
  • Responsive Spaces
  • Wir, Die Stadt
  • Event
  • Interview
  • Mobility
Im Rahmen des Symposiums "Wir, die Stadt", stellen wir einige Referenten über unseren Blog vor und lassen sie im Vorfeld drei Fragen zur Thematik Smart City beantworten.

Casimir Ortlieb, CEO von e.GO Digital GmbH, ein Unternehmen, das Apps entwickelt. »Simplify life/simplify work stehen im Zentrum der Unternehmensvision und Digitalisierung bietet dafür ein Potenzial, das weit über aktuell bestehende Systeme hinausgeht«, so Ortlieb.

Wann ist eine Stadt für Sie „smart“?

Wenn eine Stadt ihre Daten dafür nutzt, den Alltag der Bürger möglichst komfortabel zu gestalten. Für Mobilitätsangebote bedeutet das beispielsweise zu wissen, an welchen Orten der Stadt und zu welcher Tages- und Nachtzeit welcher Bedarf an Mobilität herrscht und wie dieser – unter Berücksichtigung z.B. vom Wetter – mit der richtigen Mobilitätsform adressiert werden kann.

Welche Faktoren sind für eine wirksame Bürgerbeteiligung entscheidend?

Der Mehrwert für den Bürger muss zu jeder Zeit erkennbar sein – die Menschen geben heute an so vielen Stellen z.B. Daten und Informationen preis ohne einen spürbaren Gegenwert zu erhalten, dass die Bereitschaft zur Beteiligung abnimmt. Dem muss mit eindeutigen und individuell spürbaren Mehrwerten begegnet werden.

Welche Fehler sollte bei der Etablierung tunlichst vermieden werden?

Transparente Kommunikation ist der wesentlichste Baustein, wenn eine ernsthafte Bürgerbeteiligung gewünscht ist. Dies bedeutet auch langfristige Ziele offen zu kommunizieren und über aktuelle Fortschritte regelmäßig zu informieren.

Eckdaten

Die Veranstaltung richtet sich an: Stadtverwaltungen, Beteiligungsmanager, Unternehmen, Anwaltskanzleien, Kommunikationsagenturen und interessierte Bürgerinnen und Bürger

Programm:hier klicken

Anmeldung:hier klicken

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main

Veranstalter: Fraunhofer IAO, Stuttgart

Datum: Montag, 25.11.2019